[Test] Balea-Woche! Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Halli Hallo!

Schon sind wir bei der dritten Review der Balea-Woche angelangt! Ihr könnt eins der hier in dieser Woche vorgestellten Produkte gewinnen :-) Wie es geht, steht hier. Und schaut auch bei KakiKahla rein – die Balea-Woche war ihre Idee und sie verlost, ebenso wie ich, ein Balea-Produkt :-)

Heute gibt es nur eine kurze Review, weil ich heute so viel zu tun hatte … lernen, Wohnung putzen, essen, Abend mit Freunden … usw. ^^ Also dies ist die Review für Mittwoch ;-) Ist ja schon spät …

Es geht heute um die Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon, die derzeit als limited edition erhältlich ist:

Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon

Zunächst muss ich zugeben, dass der Kauf ein Versehen war, denn ich hätte kein Döschen gekauft, wo man mit dem Finger rein muss, um das Balsam auf die Lippen zu kriegen! Ups! Bei Gesichtscreme, die ich nach der Hautpflege auftrage – wenn die Hände eh sauber sind – finde ich Döschen bzw. Tiegel ok. Aber eine Lippenpflege möchte man ja, gerade im Winter, auch mal zwischendurch benutzen, wenn man unterwegs ist – da sind jedoch die Hände nicht immer sauber.

Das Balsam gibt den Lippen einen schönen Schimmer. Es ist in der Dose ein wenig rötlich, aber eigentlich auf den Lippen eher transparent. Die Lippenpflege riecht ein wenig nach Wassermelone, jedoch nicht allzu stark.

Bis hierher wäre es für diesen Preis ein top Produkt gewesen. Jetzt kommt aber das ABER: Ich finde, dass dieses Lippenbalsam ziemlich stark nach Erdöl schmeckt und auch nach Erdöl riecht. Nicht, dass ich mal Erdöl „gekostet“ hätte – es schmeckt eben so, wie Erdöl bzw. Mineralöl riecht. Eventuell bin ich empfindlicher als andere Personen, manch einer bemerkt diesen Geschmack vielleicht gar nicht. Ich schon!

Bei Codecheck.info kann man nachlesen, dass der Hauptinhaltsstoff dieser Lippenpflege Petrolatum ist (also irgendein Erd-/Mineralöl), was aufgrund des Geschmacks und Geruchs nicht verwundert. Es heißt dort weiter: „Laut Kosmetikrichtlinie/-verordnung Verwendung in Kosmetika verboten, außer der Raffinationshergang ist vollständig bekannt und es ist nachweisbar, dass der Ausgangsstoff nicht karzinogen ist.“ Karzinogen = krebserregend!? Hallo!?

Fazit: Ich bin sehr verärgert! Zunächst dachte ich „Naja, schmeckt eklig, was solls!“ – aber jetzt habe ich mich genauer über die Inhaltsstoffe informiert und kann das Produkt so zusammenfassen: Billige Vaseline, vermischt mit Duft- und Farbstoffen. 1,45 Euro ist ein Preis, der ok geht – wenn man seine Lippen mit „verschönter“ Vaseline einschmieren will. Igitt! Ab sofort werde ich VOR dem Kauf genauer auf die Inhaltsstoffe schauen. Ich gebe lieber 2-3 Euro für eine Lippenpflege aus, wenn es dann nicht so eine Erdölpampe ist :-/ Online-Berichte, nach denen diese Lippenpflege „super fruchtig riechen und schmecken“ soll, kann ich beim besten Willen und in keinster Weise nachvollziehen.

Das sagt Balea zum Produkt:
„Splashy Watermelon: zarte Pflege für deine Lippen, fruchtige Frische für dich. Die pflegende Formulierung schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Der frische Duft der Wassermelone sorgt für Spritzigkeit pur!“

Produktdetails:
Name: Balea Lippenpflege Splashy Watermelon
Besonderheit: limited edition!
Inhalt: 10g
Formulierung: Balsam, transparent
Inhaltsstoffe: hier bei Codecheck.info
Preis: 1,45 Euro

Advertisements

3 Antworten

  1. Hey,

    ich hab die Lippenpflege auch. Ok,das was du sagst klingt schon echt fies,da sollte man sich doch nochmal überlegen die neu zu kaufen.Ich kann nur sagen,bisher war ich damit eigentlich ganz zufrieden, der Geruch ist nicht so aufdringlich und die Lippen sind super weich. Auch hab ich danach nicht das Gefühl das meine Lippen übelst fettig aussehen und schmierig vom Labello sind….naja schade um das Produkt…

    LG Marie

    • Also meine Freundin, der ich auch von diesem Ding erzählt habe, hat es nicht gerochen. Es ist offenbar abhängig davon, wie fein die Nase des Anwenders ist. Aber wenn man auf die Inhaltsstoffe guckt (was ich vorher, wie bereits gestanden, nicht getan habe^^), dann sieht man ja eigentlich schon, was man da kauft :-/

  2. […] Kommentare Marie bei [Test] Balea-Woche! Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon[Test] Balea-Woche! Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon « It's just Makeup bei […]

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: