[Gekauft] Kleiner dm-Einkauf + Geschenke!!

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich leider Kopfschmerzen – liegt wahrscheinlich am Wetter. Bis die Tablette wirkt, mag ich eh nicht lernen – daher poste ich euch einen kleinen dm-Einkauf von gestern, sowie die tollen Geschenke, die mir meine Freundin gestern mitgebracht hat :-)

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Gekauft:
essence 50’s girls reloaded limited edition eyeshadow brush
p2 perfect color lipliner 071 baby girl
p2 intensive khol eyeliner 010 dramatic japan
rilanja care lip care Maracuja (nicht dm, sondern Schlecker, ok ok ^^)
essence nail art special effekt topper (der Glitzer-Überlack)

Geschenkt bekommen:
Balea Aqua Marine Bodyfluid
p2 Mega Shine Top Coat
essence colour & go 52 out of my mind

Den Lidschatten-Pinsel aus der 50’s girls reloaded LE habe ich mir gekauft, weil ich in (mehreren?) Blogs gelesen hatte, dass er gut sein soll. In der Tat fühlt er sich sehr weich an (fluffy brush^^) und sowas hat mir noch gefehlt, denn so einen schönen, weichen Pinsel zum Verblenden hatte ich bis gestern noch nicht.

Ich besaß bisher nur einen Kajalstift von Rival de Loop, der sich aber auf dem Augenlid überhaupt nicht gut macht. Daher wollte ich einen schwarzen Eyeliner haben, für das Augenlid (nicht Wasserlinie, das tränt bei mir dann total -.-) und habe mich für den von p2 entschieden. Ebenso wollte ich mal ausprobieren, ob ich Lippenstifte besser aufgetragen kriege mit einem Lipliner. Hier scheiden sich ja die Geister, ob sowas wirklich nötig ist. Ich sage es mal so: Meine Unterlippen sind relativ schlecht konturiert, jedenfalls zu den Mundwinkeln hin und ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Lipliner hier Sinn macht. Ich muss es halt ausprobieren!

Die Story zu der Lippenpflege von rilanja möchte ich gerne ein wenig ausweiten, dazu schreibe ich einen extra-Post :-)

Zum essence Glitzer-Überlack, dem essence colour & go-Lack, sowie dem p2 Mega Shine-Überlack folgt ebenfalls ein gesondertes Posting.

Tja und das Balea Aqua Marine Bodyfluid gefällt mir bisher gut! Ich hatte meiner Freundin erzählt, dass ich so ein klebriges, cremiges, fettiges Gefühl auf der Haut hasse und mich daher so selten eincreme. Und als sie dieses Bodyfluid sah, dachte sie an mich und schenkte es mir, zusammen mit den anderen Sachen :-) Danke, V. :-)

Was haltet ihr von den Produkten?

[Test] Balea-Woche! Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Halli Hallo!

Schon sind wir bei der dritten Review der Balea-Woche angelangt! Ihr könnt eins der hier in dieser Woche vorgestellten Produkte gewinnen :-) Wie es geht, steht hier. Und schaut auch bei KakiKahla rein – die Balea-Woche war ihre Idee und sie verlost, ebenso wie ich, ein Balea-Produkt :-)

Heute gibt es nur eine kurze Review, weil ich heute so viel zu tun hatte … lernen, Wohnung putzen, essen, Abend mit Freunden … usw. ^^ Also dies ist die Review für Mittwoch ;-) Ist ja schon spät …

Es geht heute um die Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon, die derzeit als limited edition erhältlich ist:

Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon

Zunächst muss ich zugeben, dass der Kauf ein Versehen war, denn ich hätte kein Döschen gekauft, wo man mit dem Finger rein muss, um das Balsam auf die Lippen zu kriegen! Ups! Bei Gesichtscreme, die ich nach der Hautpflege auftrage – wenn die Hände eh sauber sind – finde ich Döschen bzw. Tiegel ok. Aber eine Lippenpflege möchte man ja, gerade im Winter, auch mal zwischendurch benutzen, wenn man unterwegs ist – da sind jedoch die Hände nicht immer sauber.

Das Balsam gibt den Lippen einen schönen Schimmer. Es ist in der Dose ein wenig rötlich, aber eigentlich auf den Lippen eher transparent. Die Lippenpflege riecht ein wenig nach Wassermelone, jedoch nicht allzu stark.

Bis hierher wäre es für diesen Preis ein top Produkt gewesen. Jetzt kommt aber das ABER: Ich finde, dass dieses Lippenbalsam ziemlich stark nach Erdöl schmeckt und auch nach Erdöl riecht. Nicht, dass ich mal Erdöl „gekostet“ hätte – es schmeckt eben so, wie Erdöl bzw. Mineralöl riecht. Eventuell bin ich empfindlicher als andere Personen, manch einer bemerkt diesen Geschmack vielleicht gar nicht. Ich schon!

Bei Codecheck.info kann man nachlesen, dass der Hauptinhaltsstoff dieser Lippenpflege Petrolatum ist (also irgendein Erd-/Mineralöl), was aufgrund des Geschmacks und Geruchs nicht verwundert. Es heißt dort weiter: „Laut Kosmetikrichtlinie/-verordnung Verwendung in Kosmetika verboten, außer der Raffinationshergang ist vollständig bekannt und es ist nachweisbar, dass der Ausgangsstoff nicht karzinogen ist.“ Karzinogen = krebserregend!? Hallo!?

Fazit: Ich bin sehr verärgert! Zunächst dachte ich „Naja, schmeckt eklig, was solls!“ – aber jetzt habe ich mich genauer über die Inhaltsstoffe informiert und kann das Produkt so zusammenfassen: Billige Vaseline, vermischt mit Duft- und Farbstoffen. 1,45 Euro ist ein Preis, der ok geht – wenn man seine Lippen mit „verschönter“ Vaseline einschmieren will. Igitt! Ab sofort werde ich VOR dem Kauf genauer auf die Inhaltsstoffe schauen. Ich gebe lieber 2-3 Euro für eine Lippenpflege aus, wenn es dann nicht so eine Erdölpampe ist :-/ Online-Berichte, nach denen diese Lippenpflege „super fruchtig riechen und schmecken“ soll, kann ich beim besten Willen und in keinster Weise nachvollziehen.

Das sagt Balea zum Produkt:
„Splashy Watermelon: zarte Pflege für deine Lippen, fruchtige Frische für dich. Die pflegende Formulierung schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Der frische Duft der Wassermelone sorgt für Spritzigkeit pur!“

Produktdetails:
Name: Balea Lippenpflege Splashy Watermelon
Besonderheit: limited edition!
Inhalt: 10g
Formulierung: Balsam, transparent
Inhaltsstoffe: hier bei Codecheck.info
Preis: 1,45 Euro

[Gekauft] Kleiner dm-Haul an einem sonnigen Tag

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Hallo ihr Lieben,

was macht man, wenn man keine Lust zu lernen UND noch einen fetten, fiesen Pickel am Kinn hat? Wisst ihr es? Genau! Man geht zu dm, um sich die Balea Young Soft & Clear Anti-Pickel Patches zu kaufen! Und weil ich noch Nagellackentferner und mein Freund Deoroller brauchte, sind noch ein paar andere Sachen dazugekommen.

Einkauf dm, 9.7.2011

Eigentlich wollte ich noch zwei der gehypten essence Ballerina Backstage eye soufflés kaufen – aber es war schon die LE 50’s girls reloaded da und von der Ballerina Backstage nur noch einige wenige Sachen in der Grabbelkiste. Und genau das, was ich wollte, natürlich NICHT … :-/ *grml* War ja klar! (Als ich nämlich das letzte mal im dm war, war die Ballerina Backstage-LE gerade frisch aufgebaut und noch fast alles da. Aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht so viele positive Reviews gelesen zu den eye soufflés …!)

Gekauft habe ich heute:
Balea men Deo-Roll-on (3 versch. Sorten)
Balea Young Soft & Clear Anti-Pickel Patches mit Salizylsäure
p2 Soft Nail Polish Remover (Nagellackentferner) ohne Aceton
Balea Young Lippenpflege Splashy Watermelon (limited edition)
p2 sun city limited edition Anhänger mit Spiegel und Kompakt-Parfüm drin

Ja, ich bin momentan immer noch auf dem Wassermelone-Trip ;-) Die Anti-Pickel Patches wollte ich, weil ich erst kürzlich einen sehr positiven Bericht darüber bei Pinkmelon gelesen hatte (von wegen „Wenn Aua, gleich über Nacht so einen Patch drauf und zack, weg ist der Pickel!“). Ich habe so gut wie nie Pickel, aber wenn, dann richtig :o) So wie jetzt! (Ein Bild erspare ich euch mal …)

Den Nagellackentferner brauche ich für meine Micro Cell 2000-Kur, die ich heute beginnen will. Da muss man ja alle zwei Tage den Lack entfernen und neu auftragen …! Und da ich nur noch Aceton-haltigen Nagellackentferner habe, der meine Nägel auch stark angegriffen hat hatte ich das Gefühl, wollte ich den von p2. Der hat so eine praktische Drück-Vorrichtung oben drauf: Man nimmt ein Wattepad, drückt oben drauf und hat die Entferner-Flüssigkeiten dann auf dem Pad. Bin sehr gespannt, ob und wie gut das Ganze klappt :-)

Was haltet ihr von den gekauften Produkten? Schon mal was ausprobiert?

Eure Katharina