[Gekauft] Kleiner dm-Einkauf + Geschenke!!

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich leider Kopfschmerzen – liegt wahrscheinlich am Wetter. Bis die Tablette wirkt, mag ich eh nicht lernen – daher poste ich euch einen kleinen dm-Einkauf von gestern, sowie die tollen Geschenke, die mir meine Freundin gestern mitgebracht hat :-)

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Gekauft:
essence 50’s girls reloaded limited edition eyeshadow brush
p2 perfect color lipliner 071 baby girl
p2 intensive khol eyeliner 010 dramatic japan
rilanja care lip care Maracuja (nicht dm, sondern Schlecker, ok ok ^^)
essence nail art special effekt topper (der Glitzer-Überlack)

Geschenkt bekommen:
Balea Aqua Marine Bodyfluid
p2 Mega Shine Top Coat
essence colour & go 52 out of my mind

Den Lidschatten-Pinsel aus der 50’s girls reloaded LE habe ich mir gekauft, weil ich in (mehreren?) Blogs gelesen hatte, dass er gut sein soll. In der Tat fühlt er sich sehr weich an (fluffy brush^^) und sowas hat mir noch gefehlt, denn so einen schönen, weichen Pinsel zum Verblenden hatte ich bis gestern noch nicht.

Ich besaß bisher nur einen Kajalstift von Rival de Loop, der sich aber auf dem Augenlid überhaupt nicht gut macht. Daher wollte ich einen schwarzen Eyeliner haben, für das Augenlid (nicht Wasserlinie, das tränt bei mir dann total -.-) und habe mich für den von p2 entschieden. Ebenso wollte ich mal ausprobieren, ob ich Lippenstifte besser aufgetragen kriege mit einem Lipliner. Hier scheiden sich ja die Geister, ob sowas wirklich nötig ist. Ich sage es mal so: Meine Unterlippen sind relativ schlecht konturiert, jedenfalls zu den Mundwinkeln hin und ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Lipliner hier Sinn macht. Ich muss es halt ausprobieren!

Die Story zu der Lippenpflege von rilanja möchte ich gerne ein wenig ausweiten, dazu schreibe ich einen extra-Post :-)

Zum essence Glitzer-Überlack, dem essence colour & go-Lack, sowie dem p2 Mega Shine-Überlack folgt ebenfalls ein gesondertes Posting.

Tja und das Balea Aqua Marine Bodyfluid gefällt mir bisher gut! Ich hatte meiner Freundin erzählt, dass ich so ein klebriges, cremiges, fettiges Gefühl auf der Haut hasse und mich daher so selten eincreme. Und als sie dieses Bodyfluid sah, dachte sie an mich und schenkte es mir, zusammen mit den anderen Sachen :-) Danke, V. :-)

Was haltet ihr von den Produkten?

Advertisements

[Gekauft] Nail Repair Light & White Micro Cell 2000

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich aufgrund des Klausurstresses nur eine kleine Meldung für euch :o) Undzwar habe ich heute im Rossmann schon zum zweiten Mal einen Nagellack gesehen – ziemlich teuer, aber er verspricht gegen brüchige, dünne, sich spaltende Nägel zu helfen … Also habe ich keine Kosten (und Mühen) gescheut und ihn gekauft, den Nail Repair Light & White Micro Cell 2000:

Nach dem Kauf habe ich recherchiert und herausgefunden, dass dieser Nagellack wirklich helfen soll! Soweit, so gut! Andererseits ist darin Formaldehyd enthalten – ein krebserregender Inhaltsstoff. Ich habe dann aber überlegt, dem Lack wenigstens eine Chance zu geben und da er ja als Kur gedacht ist und nicht als täglicher Gebrauchsgegenstand, werde ich ihn auf jeden Fall ausprobieren.

Der Hersteller schreibt: „NAIL REPAIR LIGHT & WHITE wurde speziell für Personen entwickelt, die Kunstnägel getragen haben oder unter extrem trockenen, dünnen und empfindlichen Nägeln leiden. In diesen besonderen Fällen ist eine generelle Unverträglichkeit gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe unbedingt auszuschließen. Testen Sie zuerst 2-3 Tage auf einem Nagel. Verspüren Sie ein unangenehmes Gefühl, Wärmestau unter dem Nagel, Schmerzen oder eine andere allergische Reaktion, muss die Behandlung sofort abgesetzt werden.“

Aha! Vorhin habe ich den Lack auf meinem linken kleinen Finger aufgetragen – und ich könnte schwören, dass es ein wenig gebrannt hat. Aber es steht auch drauf, dass man seine Nagelhaut einfetten soll – was ich für den Test nicht gemacht habe – und vielleicht ist ja ein weniger Kleckser auf die Haut gekommen °__° Ich teste jetzt genau nach Anleitung und wenn ich keine weiteren negativen Reaktionen feststelle, beginne ich mit der Kur und berichte euch in unregelmäßigen Abständen darüber. Wenn ihr mögt^__^

Katharina

[Gekauft] Kleiner Einkauf bei dm … mal wieder :-)

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Hallöchen,

ich habe ja bei Twitter schon erzählt, dass ich heute mit meiner lieben Mama beim Shopping war … :D Und obwohl ich eigentlich (fast) nichts kaufen wollte … Naja, ihr kennt das ;-)

Schaut mal was ich bei dm gekauft habe:

essence better than gel nails professional french nail tips
essence better than gel nails french nail tip glue
essence better than gel nails base sealer
Balea Professional Repair Anti-Spliss-Serum
Balea silky Barfuß-Seiden-Spray
MNY gelber Nagellack
ebelin braune Haarbänder

Die essence better than gel nails French Tips wollte ich gerne mal ausprobieren, denn ihr wisst ja inzwischen, dass meine Nägel Mist sind :-( Wenn ich sie also alle halbwegs gleich kurz feile und dann die Tips raufklebe, könnte es evt. eine kurzfristige Verbesserung der Optik ergeben ;-) Den Top Sealer habe ich schon, den Base Sealer und den Kleber habe ich heute noch dazugekauft (und die Tips natürlich).

Das Balea Anti-Spliss-Serum habe ich gekauft, weil ich mich zukünftig ein wenig besser um meine Haare kümmern möchte. Obwohl ich lange Haare habe und mag, trage ich sehr oft einen Zopfhalter und das ist überhaupt nicht gut für die Haare, weil sie dann abbrechen. Daher möchte ich mehr mit Looks experimentieren, die die Haare nicht abbrechen, aber meine Haare trotzdem aus dem Gesicht heraushalten. Daher habe ich mir auch die Haarbänder von ebelin gekauft, denn neulich in der Vorlesung hatte ein Mädel neben mir einen voll tollen Look: Sie hatte so ein Haarband um den Kopf und auf jeder Seite eine einzelne Haarsträhne so ein wenig drumherum gewickelt. Sah einfach, aber toll aus! Das wollte ich auch ausprobieren.

Der gelbe Nagellack von MNY ist ein wenig „mysteriös“: Er lag in der Grabbelkiste und kostete nur 95 Cent, hatte aber kein Etikett mehr. Daher weiß ich den Namen bzw. die Nummer der Farbe nicht. Kann mir hier jemand helfen? Auf dem Foto kommt die Farbe nicht so gut raus, es ist eigentlich ein wirklich tolles strahlendes Gelb. Und Gelb ist meine Lieblingsfarbe :-)

Das Balea silky Barfuß-Seiden-Spray soll helfen, wenn man mit nackten Füßen, also ohne Socken, in Schuhe steigt. Da ich in meinen neuen Sandaletten oftmals mit der Ferse „abrutsche“, weil man bei 30°C dann doch auch am Fuß schwitzt, wollte ich dieses Spray mal probieren. Es soll eine „seidige“ trockene „Schicht“ um die Füße legen und somit vor solchen „Rutschunfällen“ schützen^^

[Test] essence Show your feet toe nail polish 14 pop pastel blue

Achtung, Blogumzug! Ihr findet mich ab sofort nur noch hier:

www.itsjustmakeup.de

 

Hallo ihr Lieben,

mein erster Testbericht handelt von einem Nagellack von essence aus der Kollektion „show your feet“. Infos zur Kollektion bekommt ihr hier: essence Show your feet

Auf der Rückseite des Nagellackfläschchens heißt es: „Spezieller Nagellack für die Fußnägel: Antibakteriell, extrem lang haltbar und deckend in nur einem Auftrag.“

Meine erste Farbe aus der Kollektion war „16 miss lavender“ und von dem war ich so begeistert, dass ich mir noch zwei weitere Farben gekauft habe: „10 in the jungle“ und „14 pop pastel blue“. Über Letztere möchte ich euch heute berichten. Nun erst einmal zwei Fotos:

essence Show your feet toe nail polish, 14 pop pastel blue

14 pop pastel blue, 1 coat

Inhalt: 8ml
Preis: ca. 1,99 Euro

Ich persönlich finde die Farbe super-schön, da ich ohnehin ein Türkis-Fan bin und ich finde, die Farbe geht stark in Richtung türkis, auch wenn es ein pastellblau sein soll. (Dafür ist es, finde ich, etwas zu intensiv.) Der Auftrag war sehr einfach. Ich habe nur eine Schicht lackiert und finde das Ergebnis absolut in Ordnung. Damit ich hier über die Haltbarkeit berichten kann, werde ich erst mal keinen Topcoat verwenden und diesen Beitrag dann im Nachhinein editieren. Übrigens: Man sollte die Füße zum Lackieren, wenn man es irgendwie hinkriegt, am besten flach auf eine Unterlage stellen. Denn der Lack ist etwas flüssig und wenn der Fuß ein wenig „schief“ ist beim Lackieren, wandert der Lack schnell in die Ecken der Nägel. Oder man nimmt einfach etwas weniger Lack und macht 2 coats drauf :-)

Farbe: super
Preis: in Ordnung
Auftrag: einfach
Fazit: kaufen! :-)

Edit 7.6.2011: Der Lack ist jetzt fast 10 Tage drauf und sieht noch immer super aus! Nur an einem der großen Zehen ist der Lack ein wenig „abgetragen“, also dass der Nagel ein wenig durchschimmert, jedoch keine Tipwear oder sonstwas. Die Haltbarkeit ist wirklich der Hammer!